Kontakt

facebook

email

 

represented by PLAYERS
+49 30 285 16 80
haslob@players.de

Lormen (auch Regie)

Dokumentarische Miniatur, Deutschland, 2004, 4min

 

Der Kurzfilm beschreibt ein Gespräch zwischen einem taubblinden Ehepaar. Im Hör- und Sehsinn stark beeinträchtigt, bedienen sie sich des "Lormens", eines Tastalphabets, bei dem Buchstaben und Syntax in die Hand getippt werden. Bei dem Versuch, eine taktile Kommunikationsform mit einem audiovisuellen Medium aufzugreifen und begreifbar zu machen, stößt der Film an seine medialen Grenzen.

 

Produktion: KHM Köln

Team: Steffi Niederzoll, Johannes Naber

Verkauf an den schwedischen TV-Sender SVT 2008

 

Auszeichnungen

Lobende Erwähnung - Media That Matters Film Festival, New York, 2006

1. Preis der Jury - Blindspot Festival, Hamburg, 2005

CILECT - Preis - Internationales Festival der Filmhochschulen, München, 2004

 

Festivals (Auswahl)

 

Interfilm Berlin 2006

Media That Matters Film Festival, New York, 2006

Blindspot Festival, Hamburg, 2005

International Short Film Festival Hamburg 2005

Europäische Kurzfilmbiennale Ludwigsburg 2005

IMPAKT Festival, Utrecht, The Netherlands, 2005

“Sehsuechte” Studentfilmfestival Berlin, Germany, 2004

“Dokfest” Documentary Film Festival Munich, Germany, 2004

“Cologne Conference”, Cologne, Germany, 2004

Edinburgh Film Festival, Great Britain, 2004