Kontakt

Meine Brüder und Schwestern im Norden

Kinodokumentarfilm, Deutschland/Nordkorea, 2016, 106min

 

Was wissen wir über die Menschen in Nordkorea? Das Land scheint nur von roboterhaften Soldaten und hysterisch ihre Führer huldigenden Untertanen bewohnt zu werden. Aber wie sieht deren Alltag aus? Sung-Hyung Cho wird als erste in Südkorea geborene Filmemacherin in den Norden reisen, um hinter die Kulissen zu schauen.

 

Regie: Sung-Hyung Cho

Kamera: Thomas Schneider, Julia Daschner

Produktion: Kundschafter Filmproduktion GmbH mit WDR, HR

Verleih: Farbfilm

Kinostart: Juli 2016

Erstaustrahlung im TV am 26.07.2017 (ARD)