Kontakt

facebook

email

 

represented by PLAYERS
+49 30 285 16 80
haslob@players.de

Shanghai-Crab

Dokumentarfilm, Deutschland, 2013, 78min

 

Drei Fischer, vier Jahreszeiten und eine wandernde Krabbe.

Vor mehr als 100 Jahren wurde die chinesische Wollhandkrabbe mit aus Asien heimkehrenden Kriegsschiffen unbemerkt in die Elbmündung eingeschleppt. Seitdem lebt sie hier und ging nie wieder weg und bleibt dabei noch fremd.

Die Ich-Erzählerstimme begleitet die Wanderroute der Krabbe, die im Wechsel der 4 Jahreszeiten entlang der Landstriche der Nordsee, Hamburg, Brandenburg und wieder zurück an die Ostsee führt. Auf der Strecke wird sie von Fischern der Regionen gefangen und an Chinesen zum traditionellen Mondfest im Herbst verkauft.

 

Regie: Neshe Demir

Kamera: Tschekideh Schahabian, Julia Daschner, Justyna Feicht

Produktion: Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) & Orange Rouphy Filmproduktion