Kontakt

facebook

email

 

represented by PLAYERS
+49 30 285 16 80
haslob@players.de

Die Registratur

experimenteller Dokumentarfilm, Deutschland, 2015, 30min

 

Eine Zeitreise in die Vergangenheit, an vergessene Orte der Erinnerung. Siegmar Warnecke begibt sich auf die Spuren seines Vaters, der als Sohn eines Pflegers seine Kindheit in der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Langenhagen verbracht hat. Schon bald wird der Regisseur mit Geheimnissen konfrontiert, die dieser Ort bisher noch nicht preisgegeben hat.

DIE REGISTRATUR ist eine auditive und visuelle Collage über die ehemalige Heil-Pflegeanstalt Langenhagen. Archivmaterial, Musik, Geräusche und inszenierte Bilder auf dem Gelände der Heilanstalt werden zu assoziativen Bildsequenzen montiert. Hierbei taucht der Film in die psychische Tiefenstruktur sowohl der individuellen Erinnerung als auch in das kollektive Gedächtnis Deutschlands ein. (nordmedia)

 

Buch und Regie: Siegmar Warnecke

Stipendium "Cast&Cut" der Stadt Hannover