Kontakt

Bergig (auch Regie)

Kurzspielfim, Deutschland, 2012, 34min

 

Auf einer Berghütte fernab ihres Alltags versuchen zwei Menschen herauszufinden, was sie füreinander empfinden – ob und wie sie miteinander sein können. Doch die Realität holt die beiden ein. 

 

Buch und Regie: Julia Daschner

Produktion: Münchner Filmwerkstatt e.V.

Förderung: FFA, CineTirol 

VoD: onlinefilm.org 

 

Nationalen Preis für Nachwuchs-Bildgestalterinnen 2012

 

„Die Bilder entführen uns in das Spannungsfeld zwischen der Magie der Anziehung und der Angst vor der Unmöglichkeit. Durch die Eleganz der Handkamera entfaltet sich in behutsam gesetztem Licht die erotische Kraft des Films. Subtil und leicht bewegt sich die Bildsprache zwischen Nah und Fern, zwischen zartem Gefühl und der Gewalt der Natur. Julia Daschner gestaltet mit Sinnlichkeit. Sie erschafft eine tiefe Nähe zu den Figuren, die uns berührt.“

 (aus der Jurybegründung)